Unfallversicherungen im Vergleich

Antworten zur privaten Unfallversicherung von ► Anwaltsbüro Quirmbach und Partner, https://ihr-anwalt.com

Die private Unfallversicherung gehört zur privaten Vorsorge und ist eine sogenannte Summenversicherung. Leistungen aus einer solchen Summenversicherung dürfen nicht auf den Schadensersatz angerechnet werden.
Die Höhe der Leistung ist vertraglich genau festgelegt, unabhängig davon, ob diese Kosten oder Verluste tatsächlich entstanden sind. Voraussetzung ist, dass die im Vertrag festgelegten Bedingungen erfüllt sind.

Wenn Sie Fragen haben oder uns Ihren Fall schildern möchten, sind wir gerne für Sie da, kostenlos und unverbindlich per E-Mail unter service@ihr-anwalt.com oder telefonisch unter der 0800-4044662 (kostenlos)

Link zur Quelle
Hier gehts zum Online-Vergleich für die Unfallversicherung