Das größte Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr ist der Mensch. Warum das so ist, erklärt Verkehrspsychologe Bernhard Schlag. Er ist Professor für Verkehrspsychologie an der Technischen Universität Dresden.

Link zur Quelle