Unfallversicherungen im Vergleich

„Autsch“
Es ist ja schon blöd genug, wenn man einen Unfall hat. Das tut weh. Vor allem wird das aber auch ziemlich teuer. Die Kosten für den Krankenwagen, die Ärzte, das Röntgengerät und das Verbandsmaterial übernimmt die Krankenkasse. Gute Sache!
Aber da es auch noch eine ganze Menge Dinge gibt die man selber bezahlen muss wenn man einen Unfall hatte, kann ein ganz schöner Batzen Geld zusammen kommen. Da die meisten Menschen aber nicht so viel Geld haben, ist es gut eine Unfallversicherung zu haben. Wie die funktioniert zeigen wir Euch in dieser Episode „Unfallversicherung“.

Link zur Quelle
Hier gehts zum Online-Vergleich für die Unfallversicherung