Finanzwende-Vorstand Gerhard Schick geht auf Hausbesuch bei den stärksten Verbänden und erzählt aus seinen eigenen Erfahrungen von der Dominanz der Finanzlobby – er selbst war 13 Jahre lang Finanzpolitiker im Deutschen Bundestag (zum Anschauen auf das Bild klicken).

Das Video ist Teil unserer Recherche „Ungleiches Terrain: Eine Studie zu Größe und Einfluss der Finanzlobby in Deutschland“. Finanzwende hat damit erstmals die deutschen Finanzlobby vermessen. Die Ergebnisse: über 200 Mio.€ Budget, 1500 Mitarbeiter und 9 mal mehr Kommentierungen von Referentenentwürfen als zivilgesellschaftliche Organisationen. Dieses ungleiche Terrain – ein ungleiches Terrain ist ein Demokratiedefizit, auf das Politik und Zivilgesellschaft rasch reagieren müssen.

Mehr zu unserer Kampagne: www.finanzwende.de/index.php?id=695

______________________________________________________________________

Euch gefallen unsere Inhalte?
YouTube-Kanal abonnieren: https://bit.ly/2BtVWVq
Newsletter abonnieren: https://www.finanzwende.de/mitmachen/…
Facebook: https://www.facebook.com/Finanzwende
Twitter: https://www.twitter.com/finanzwende

Weitere Videos von unserem Kanal:
– Wieso BlackRock nicht Nachhaltigkeitsberater für die EU bleiben darf (Finanzschelle)

– CumEx und die Rolle des Bankenverbandes (Finanzschelle)

– Coronomics: Wie kommen wir aus der Dauerkrise? – Wohnzimmergespräch

Weitere Inhalte:
– Finanzwende-Blog: Hintergrundberichte zu aktuellen Themen von unserem Team und renommierten Gast-Autoren
https://www.finanzwende.de/blog
– Kampagnen: Regelmäßige Petitionen für ein nachhaltiges und faires Finanzsystem
https://www.finanzwende.de/kampagnen
– Themen: Wofür wir uns einsetzen
https://www.finanzwende.de/themen
– Unsere Ziele:
https://www.finanzwende.de/ueber-uns/unsere-ziele/

Link zur Quelle