Trotz rückläufiger Krawalle am 1. Mai kommt es in Berlin und Hamburg weiterhin zu erheblichen Sachschäden, besonders Autos sind gefährdet. Stephan Schweda, Versicherungsexperte beim Versicherungsverband GDV, geht der Frage nach, wie Autofahrer versichert sind, wenn das Auto angezündet und beschädigt wird.

Link zur Quelle